Das beste VPN in Kanada

AdGuard VPN
Spezielle Frühbesteller-Preise
52 Standorte weltweit
Zugang zu beliebigen Inhalten
Starke Verschlüsselung
„Keine Protokollierung”-Richtlinie
Schnellste Verbindung
24/7 Support
Eine kanadische IP-Adresse mit einem VPN zu erhalten, ist keine große Sache. Wenn Sie jedoch eine bestimmte Anfrage haben, müssen Sie wahrscheinlich durch wesentliche VPN-Funktionen geführt werden. Darum sind wir hier.

3 Gründe, ein kanadisches VPN zu verwenden

Erweiterte Verschlüsselung

Wenn Sie in Kanada wohnen oder dieses Land jemals besucht haben, wissen Sie wahrscheinlich bereits, dass es einige der strengsten Cybersicherheitsgesetze in der westlichen Welt hat. In dem Bemühen, das Land sicher und terrorfrei zu halten, hat seine Regierung an Gesetzgebungsbefugnis gewonnen. Es hat direkte und indirekte Auswirkungen auf die Selbstwahrnehmung von Bewohnern und Touristen, die glauben, dass ihre persönlichen Rechte auf Privatsphäre verletzt werden. Ein VPN kann ein gutes Mittel sein, um dieses Recht wiederherzustellen.
Zu den Sicherheitsoptionen von AdGuard VPN gehören 128- und 256-Bit-AES-Verschlüsselung, automatischer Kill-Switch, DNS, IPv4- und IPv6-Leckschutz sowie die Funktion "WebRTC blockieren". Also, was ist das alles für ein Kauderwelsch? Lesen Sie weiter, wenn Sie es wagen, durch die Liste der unverständlichen Akronyme zu stürzen.
Kill Switch ist wichtig, wenn Sie Ihre Anonymität schätzen. Wenn eine VPN-Verbindung aus irgendeinem Grund unterbrochen wird, blockiert Kill Switch den Zugriff auf das Internet und verhindert so, dass Ihre Anonymität beeinträchtigt wird.
DNS, IPv4 und IPv6-Leckschutzfunktionen sind standardmäßig in guten VPNs vorhanden. Aber lasst uns zuerst herausfinden, was diese Lecks sind. Es gibt zwei Haupttypen von ihnen - IP- und DNS-Lecks.
Das Schlimmste, was bei Verwendung eines VPN passieren kann, ist ein IP-Leck. Wenn Sie deanonymisiert wurden und Ihre echte IP-Adresse herausgefunden wurde (dies ist das Leck), schrumpft der Sinn der Verwendung eines VPN auf Null.
Es gibt mehrere Fehler, die zu einem IP-Leck führen. Versuchen Sie nicht, diese zu machen, und Sie werden Deanonymisierung vermeiden.
1) Falsche VPN-Konfiguration
Zum Beispiel ist Ihre VPN-Verbindung wegen Nichtzahlung deaktiviert. Oder Sie haben es so eingerichtet, dass es nicht auf allen Websites funktioniert, es vergessen und etwas äußerst Anklagendes von Ihrer echten IP-Adresse geschrieben. Jetzt ist es leicht, Sie aufzuspüren.
Was tun? Es ist schwierig, den Faktor menschliches Versagen vollständig auszuschließen, aber es ist durchaus möglich, sich vor einem plötzlichen Ausfall der VPN-Verbindung zu schützen.
Glücklicherweise verfügt AdGuard VPN über die oben erwähnte Kill-Switch-Einstellung, die den Internetzugang blockiert, wenn die VPN-Verbindung aus irgendeinem Grund unterbrochen wurde.
2) Falsche VPN-Nutzung
Stellen wir uns einen anderen Fall vor. Sie haben versehentlich die Seite, vor der Sie sich versteckt haben, in einem anderen Browser ohne VPN-Erweiterung geöffnet und dort unter Ihrem Benutzernamen etwas geschrieben, das Sie normalerweise mit einem VPN ausblenden.
Was tun? Um solche Situationen zu vermeiden, ist es besser, keine Erweiterung, sondern ein systemweites VPN zu verwenden, z.B. AdGuard VPN für iOS, macOS oder Windows.
3) Probleme auf der VPN-Dienstseite
Manchmal geht es nicht um Sie, sondern um Ihren VPN-Anbieter. Das Worst-Case-Szenario (aber nicht selten) ist, wenn DNS-Anforderungen nicht über einen sicheren VPN-Tunnel, sondern über Ihren ISP oder öffentlichen DNS-Resolver geleitet werden. Dies ist eine Beschreibung des DNS-Lecks, aber dazu später mehr.
4) IP-Lecks über WebRTC WebRTC ist eine coole und leistungsstarke Technologie für den dezentralen Datenaustausch (z.B. Videokonferenzen) direkt zwischen Computern, hat jedoch eine Kehrseite: Bei diesem Protokoll "umgehen Daten das VPN", wodurch auch Ihre echte IP—Adresse preisgegeben werden kann.
Was tun? Wir empfehlen, die Funktion "WebRTC blockieren" aktiviert zu lassen. Bitte beachten Sie jedoch, dass es nur in unseren Werbeblocker und VPN-Browsererweiterungen verfügbar ist, nicht in VPN-Apps.
Wenden wir uns nun DNS-Lecks zu. DNS ist ein Domain-Name-System, in dem Sie die digitalen Adressen aller Websites finden. DNS verwandelt eine Domäne in eine numerische Adresse – Internetprotokoll oder IP. Browser verwenden diese Adressen, um die Websites zu finden. Hier ist eine einfache Analogie: Der Domainname ist der Name in der Kontaktliste und die IP-Adresse ist ihre Telefonnummer. Menschen verwenden Domain-Namen in alphabetischem Format, aber Computer arbeiten nur mit Zahlen, die schwer zu merken sind (und es besteht keine Notwendigkeit).
Wenn Sie eine Website in einem Browser öffnen, passiert Folgendes:
1) Eine Anfrage wird von Ihrem Computer an die DNS-Server Ihres ISP gesendet.
2) Der Computer empfängt die IP-Adresse der gesuchten Seite und stellt eine Verbindung her, um Anforderungen und Antworten auszutauschen.
Wenn Sie ein VPN verwenden, sollte Ihre Anfrage den Umweg zu den DNS-Servern des VPN-Dienstes gehen. Schlecht konfigurierte VPNs erzwingen jedoch nicht, dass DNS-Datenverkehr über ihre Server geleitet wird. Benutzerdaten werden anfällig, da DNS-Anfragen einen ISP oder einen öffentlichen Resolver (Google, Cloudflare usw.) durchlaufen.

Zugriff auf geografisch eingeschränkte Inhalte

Eine kanadische IP-Adresse gibt grünes Licht für diejenigen, die die Möglichkeit suchen, zu lesen, zu sehen und zu hören, was sie wollen, anstatt die nervige Meldung "Dieser Inhalt ist in Ihrem Land nicht verfügbar" zu sehen. Kann es nicht länger aushalten? Jetzt muss man nicht mehr leiden.
Mit einem kanadischen VPN können Sie auf lokale Inhalte zugreifen – und ja, es steht Ihnen von überall auf der Welt zur Verfügung, Sie müssen Kanada nicht besuchen oder dort leben.

Sicherheit und Anonymität

VPN verbirgt Ihre IP-Adresse, wenn Sie im Internet surfen. Sie erhalten eine andere zeitliche IP-Adresse, die sich auf einem entfernten Remote-Server befindet.
Darüber hinaus müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Ihr Standort bei der Nutzung des Internets verfolgt werden könnte, da Ihr Datenverkehr über einen Tunnel an ein Remote-Netzwerk weitergeleitet wird. AdGuard VPN wird von Entwicklern von AdGuard Werbeblocker gemacht. Unser Unternehmen wurde 2009 gegründet, und seit seiner Gründung war Keine-Logs-Politik unsere oberste Priorität. Grundsätzlich bedeutet Keine-Logs, dass Ihre Online-Aktivitäten und persönlichen Daten privat bleiben. Wir verkaufen oder übermitteln Ihre Daten nicht an Dritte. Mit unserem VPN und Werbeblocker können Sie sicher sein, dass diese Regel nicht beeinträchtigt wird.

Risikofreies Surfen und WLAN-Verbindung

Was Sie vielleicht nicht wissen, ist, dass ISP-Anbieter nicht so quietschend sind. Tatsächlich können sie leicht auf Ihre vertraulichen Informationen zugreifen, wenn Sie sorglos im Internet surfen. Dies wirft die Frage auf, wie man sich schützen kann. Die Verwendung eines zuverlässigen VPN ist wahrscheinlich eine der besten Optionen. Bitte beachten Sie jedoch, dass nicht jeder VPN–Dienst die Sicherheit der Benutzer garantiert - der Großteil der kostenlosen VPNs folgt nicht den Richtlinien "Keine Protokollierung", sammelt und speichert Ihre Daten und kann sie theoretisch jederzeit an Dritte übertragen.
Wenn wir ein Handbuch für Online-Sicherheit erstellen würden, würde es mit dieser Faustregel beginnen: "Stellen Sie keine Verbindung zu einem öffentlichen WLAN ohne VPN her". Egal wo Sie sind, in einem Café oder am Flughafen – ein öffentliches WLAN ungeschützt zu nutzen, ist tabu. Nun, zum einen werden Ihre sensiblen Daten anfällig. Zum anderen erhöht es das Risiko, Malware herunterzuladen oder Betrug zum Opfer zu fallen. Alles kann unter solchen Umständen verwendet werden: für einen maximalen Schutz, erwägen Sie eine Antivirus-Lösung und Anonymität Browser.

So stellen Sie in 3 Schritten eine Verbindung zu einem kanadischen VPN her

Auf einem Computer

Schritte 1. Gehen Sie zu adguard-vpn.com.
Schritte 2. Installieren Sie das AdGuard VPN als Browser-Erweiterung für Chrome, Firefox oder Edge oder als vollwertige Anwendung für Windows oder Mac.
Schritte 3. Aktivieren Sie VPN und wählen Sie einen Server in Kanada. Voila!

Auf einem Smartphone

Schritte 1. Gehen Sie zu adguard-vpn.com.
Schritte 2. Installieren Sie AdGuard VPN für Android oder iOS.
Schritte 3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Verbinden und wählen Sie einen Server in Kanada. Voila!
52 Standorte weltweit
Von den USA bis Australien, von Europa bis Asien. 52 Standorte und wir planen, demnächst weitere hinzuzufügen. Alles, um die besten Antwortzeiten zu garantieren und Ihren Komfort zu maximieren.
Australien
Sydney
Belgien
Brüssel
Brasilien
São Paulo
Bulgarien
Sofia
Deutschland
Frankfurt
Berlin
Dänemark
Kopenhagen
Finnland
Helsinki
Griechenland
Athen
Großbritannien
London
HK
Hongkong
Indien
Bangalore
Irland
Dublin
Israel
Tel Aviv-Yafo
Italien
Mailand
Japan
Tokio
Kambodscha
Phnom Penh
Kanada
Montreal
Luxemburg
Luxemburg
Niederlande
Amsterdam
Norwegen
Oslo
Philippinen
Manila
Polen
Warschau
Rumänien
Bukarest
Russland
Moskau
Schweden
Stockholm
Schweiz
Zürich
Serbien
Belgrad
Singapur
Singapur
Spanien
Madrid
Südafrika
Johannesburg
Südkorea
Seoul
Taiwan
Taipeh
Tschechien
Prag
Türkei
Istanbul
Ukraine
Kiew
Gesamtwertung der App 4.9/5
Bewertungen 171 Ausgezeichnet

KayPlay leider kenne ich edguard nicht so, dass man was kaufen soll, aber man hat 3 giga byte jeden monat, nachdem man sich eingelogggt hat, sry für schreibfehler, habe nicht viel zeit. aber an sich sehhr gut. funktioniert alles.

Олег Работает быстро качественно, минимум задержки, можно смотреть любой контент.

Сергей Отличное приложение, Но иногда сайты оказываются не доступны даже при работе в выборочном режиме (иногда даже поисковик yandex не доступен), приходится отключать приложение полностью

kacsa@onbox.hu *5, már egy éve használom de eddig nagyon-nagyon jó.... :-), ha igy marad, akkor minden évben újítok veletek AdGuard :-) Köszönöm T.Z.

Юрий Орлов Отлично работает! Спасибо команде AdGuard.

Bartek Po początkowych trudnościach i kilku potknięciach obecnie program działa BARDZO dobrze. Wszystko płynnie się przełącza. Połączenie jest stabilne i przynosi porządane efekty.

pedram6195 this is a great app I love it

Ryszard Program OK, szybki i skuteczny !

Eine Bewertung schreiben

Kostenlos ausprobieren