Menü
DE

Browsererweiterung Release - AdGuard VPN-Versionen

Version 1.3.42
vom 22. Dezember 2022
Diese Version ist eher minimalistisch: Sie bringt einen Fix und bietet die Schaltfläche „Protokolle exportieren“ im Kontextmenü. Jetzt müssen Sie nur noch mit der rechten Maustaste auf das Symbol der Erweiterung klicken, um Protokolle zu sammeln. Und Sie können diese Option auch nutzen, ohne sich bei Ihrem Konto anzumelden.

Änderungsprotokoll

Behoben

Der Servername für DNS-Server kann nicht bearbeitet werden #72

Hinzugefügt

Die Schaltfläche „Protokolle exportieren“ im Kontextmenü
Version 1.3.36
vom 21. November 2022
Wir haben den Proxy-Autorisierungsmechanismus auf onAuthRequire geändert — jetzt wird im Inkognito-Modus die erste Seite über den Proxy-Server geladen. Außerdem haben wir einige Animationen hinzugefügt und die Benutzeroberfläche ein wenig verbessert. Die VPN-Erweiterung ist jetzt noch schöner und benutzerfreundlicher.

Änderungsprotokoll

[Behoben] Die erste geöffnete Website im Inkognito-Modus wird ohne VPN-Verbindung geladen #52
[Behoben] Kontrollkästchen sind nicht zentriert #58
[Behoben] Die Ausschlussliste verschiebt sich nach dem Löschen von Domains auf die rechte Seite #59
[Behoben] DNS-Server verschiebt sich nach dem Entfernen eines benutzerdefinierten DNS-Servers nach rechts #63
Version 1.3.19
vom 24. Oktober 2022
AdGuard VPN-Browsererweiterung enthält neue Updates: Designverbesserungen, mehr Privatsphäre und Geschenke. Wir hoffen, dass es jetzt für neue Nutzer:innen noch einfacher wird, Ausschlüsse zu verwenden, für kostenlose Nutzer:innen — mehr VPN-Verkehr zu erhalten, und für diejenigen, die ihren eigenen DNS-Server verwenden — ihn zur Erweiterung hinzuzufügen.

Mehr GB erhalten

Jetzt können Sie zusätzliche GB des kostenlosen VPN-Traffics sehr einfach erhalten: Bestätigen Sie Ihre E-Mail, laden Sie Freund:innen ein und laden Sie AdGuard VPN auf ein anderes Gerät herunter.

Benutzerdefinierte DNS-Server hinzufügen

Wir haben eine Option implementiert, um benutzerdefinierte DNS-Server zu Ihrer AdGuard VPN-Erweiterung hinzuzufügen. Die Erweiterung unterstützt nun einfache und DNS-over-TLS-Server. Wenn Sie das private AdGuard DNS nutzen, können Sie jetzt Ihre DNS-Anfragen kontrollieren, auch wenn Sie mit einem VPN verbunden sind.

UI-Verbesserungen genießen

Außerdem haben wir das dunkle und helle Thema verbessert, die Ausschlüsse überarbeitet und das Onboarding neu gestaltet. Aktualisieren Sie die Erweiterung und probieren Sie sie selbst aus!

Änderungsprotokoll

[Verbesserung] Kontrastverbesserung für das helle Thema #43
[Verbesserung] Ausschlüsse überarbeitet
[Verbesserung] Onboarding neu gestaltet
[Behoben] Wenn die Einstellungen im dunklen Thema geöffnet werden, erscheint beim Laden ein heller Hintergrund #47
[Behoben] Domain wird nach dem manuellen Hinzufügen zu den Ausschlüssen nicht angezeigt #53
[Behoben] Das Augensymbol im Passwortfeld ist bei langen Passwörtern schwer zu erkennen #61
[Hinzugefügt] Hebrew-Sprache hinzugefügt
[Hinzugefügt] Eine Option zum Hinzufügen benutzerdefinierter DNS-Server hinzugefügt
[Hinzugefügt] Kostenlose GBs für Benutzer-Aktivitäten
Version 1.2.19
vom 24. August 2022
Treffen Sie neue Version von AdGuard VPN Browsererweiterung v1.2.19. Wir versuchen, mit jeder Version besser für Sie zu werden, und diese Version ist keine Ausnahme. Sie enthält kleinere Verbesserungen und Fehlerbehebungen.
Version 1.2.13
vom 9. August 2022
Dies ist ein technisches Update mit kleineren Verbesserungen und Fehlerbehebungen.

Änderungsprotokoll

[Verbesserung] Zwei Registerkarten unter „Website hinzufügen“ umgestellt: „Manuell“ befindet sich jetzt links und „Aus der Liste“ rechts
[Verbesserung] Der Kontrast von Platzhaltertexten und Schaltflächen für das helle Thema wurde erhöht #43
[Behoben] Die Schaltfläche „Aktionen“ fehlt bei der Suche nach Ausschlüssen
Version 1.2.4
vom 20. Juli 2022
In dieser Version haben wir viel am Design gearbeitet und die Benutzerfreundlichkeit verbessert: Wir haben den Anmelde- und Registrierungsprozesse vereinfacht, die Onboarding-Bildschirme aktualisiert und die Abonnement-Informationen zum Abschnitt „Konto“ hinzugefügt — jetzt ist es klarer geworden, wann die nächste Zahlung fällig ist. Außerdem haben wir ein paar kleinere Fehler behoben — mehr dazu finden Sie im Änderungsprotokoll.

Änderungsprotokoll

[Verbesserung] Ablauf für die Anmeldeprozesse aktualisiert
[Verbesserung] Kroatische Übersetzungen [hr] aktualisiert #39
[Verbesserung] Abonnement-Informationen zum Abschnitt „Konto“ hinzugefügt
[Verbesserung] Push-Benachrichtigung hinzugefügt, wenn 500 MB VPN-Traffic übrig sind oder das Datenlimit erreicht ist
[Verbesserung] Pop-up-Fenster „Bewerten“ hinzugefügt
[Behoben] Im Popup werden die Verkehrsdaten nicht richtig gelesen #21
[Behoben] AdGuard VPN-Symbol fehlt im Browser-Tab für Firefox #31
[Behoben] Bilder und Text ruckeln, wenn wir zwischen ihnen wechseln #32
[Behoben] Domain wird nach dem Hinzufügen einer anderen Domain zur selektiven Liste nicht mehr markiert #33
[Behoben] Erneutes Anklicken, wenn die Aktionsliste geöffnet ist, schließt und öffnet sie wieder #34
[Behoben] Das Wort „Ausblenden“ ist bei beiden Themen kaum sichtbar #35
[Behoben] Kein Trennzeichen im Kontextmenü von Firefox #36
[Behoben] Unnötiges Scrollen in einem Popup-Fenster beim manuellen Hinzufügen von Websites #42
[Sonstiges] Die Schaltfläche „Aktionen“ wurde in die obere rechte Ecke des Bildschirms „Ausschlüsse“ verschoben.
Version 1.1.8
vom 25. Mai 2022
Diese Version v1.1.8 ist ein weiteres kleines Update von AdGuard VPN Browsererweiterung. Aber es ist immer noch besser mit ihr als ohne sie!
Version 1.1.7
vom 5. Mai 2022
Der Hauptpunkt dieser Version ist das Empfehlungsprogramm, mit dem Sie und Ihre Freunde Gigabytes an kostenlosem Traffic erhalten können. Wie funktioniert das?
Sie schicken einem Freund / einer Freundin den Link, über den er oder sie das AdGuard-Konto erstellt. Sobald Ihr Freund / Ihre Freundin AdGuard VPN installiert und sich beim Konto anmeldet, erhalten Sie beide zusätzlich 1 GB kostenlosen Traffic!
Lassen Sie uns nun die einzelnen Schritte näher erläutern:
Klicken Sie auf das Symbol von AdGuard VPN Browser-Erweiterung. In der oberen rechten Ecke suchen Sie das grüne Geschenk-Symbol und klicken Sie darauf.
Sie werden zu einer Seite mit einem einzigartigen Link weitergeleitet. Kopieren Sie diesen und senden Sie ihn an Ihren Freund / Ihre Freundin.
Wenn der Freund oder die Freundin dem Link folgt, gelangt er oder sie auf die Seite, wo man sich anmelden und AdGuard VPN installieren kann.
Sobald Ihr Freund / Ihre Freundin ein AdGuard-Konto erstellt, die App installiert und sich dort anmeldet, erhalten Sie beide zusätzlich 1 GB kostenlosen Traffic.
Hinweis: Dieses Programm hat einige Einschränkungen. Es ist nur für kostenlose Nutzer:innen verfügbar; zudem können Sie nur bis zu 5 Freunde einladen und insgesamt bis zu 5 GB erhalten.
Version 1.0.40
vom 12. April 2022
In diesem kleinen Update haben wir fehlerhaftes Markup behoben und die UI ein bisschen verbessert, damit die Erweiterung noch attraktiver wird.

Änderungsprotokoll

[Behoben] Fehlerhaftes Markup in Ausschlüssen nach Hinzufügen von Domains #24
Version 1.0.33
vom 25. März 2022
Es scheint so, als wären wir echte Perfektionisten: Wir wollen nicht einmal kleine Mängel in AdGuard VPN Browsererweiterung hinterlassen. Dieses Mal haben wir ein paar Elemente in der Benutzeroberfläche verbessert, damit Sie das Produkt mit noch mehr Freude nutzen.

Änderungsprotokoll

[Verbesserung] Registerkarte „Support“ wurde bearbeitet
[Verbesserung] Popup „Auf Standard zurücksetzen“ wurde bearbeitet #23
Version 1.0.29
vom 14. März 2022
AdGuard VPN-Browsererweiterung v1.0.29 ist da!
Im Wesentlichen wurde das Design der Erweiterung überarbeitet und die Ausschluss-Funktion verbessert. Keine Bugfixes, nur Verbesserungen.

Ausschlüsse 2.0

Dies ist definitiv die wichtigste Funktion in dieser Version. Die Funktion selbst ist nicht neu, aber die Art und Weise, wie man Ausschlüsse verwaltet, hat sich geändert.
Neben dem manuellen Hinzufügen von Websites können Sie nun mithilfe der Listen populärer Dienste schnell auswählen, welche Websites Sie ausschließen möchten. Die Listen sind in acht Kategorien unterteilt: Soziale Netzwerke, Messenger, Video- und Musik-Streamingdienste, Spiele, Einkaufen, Suchmaschinen und Arbeitstools. Jeder dieser Dienste kann mit einem Klick zu den Ausschlüssen hinzugefügt werden! Dies ist besonders praktisch im Selektiven Modus, in dem AdGuard VPN nur für die Domains aus der Ausschlussliste aktiviert ist.

Redesign

Die AdGuard VPN-Browsererweiterung sieht jetzt neu aus. Wenn Sie die vorherige Version genutzt haben, werden Sie höchstwahrscheinlich den Unterschied bemerken: Es erscheint jetzt ein schickerer Ninja auf dem Popup und das Aussehen der Einstellungen wurde verändert.
AdGuard VPN
wird heruntergeladen
Klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem Pfeil, um die Installation zu starten.
Scannen Sie den QR-Code, um AdGuard VPN auf Ihrem Mobilgerät zu installieren